Schlagwort-Archive: Schule

Bildung: Kopierer statt Computer

Zirbik Humor Red NoseDeutschlands Schüler sind nicht grundlos Dauergast  am Ende der Pisastudie. Wahrscheinlich wird es noch schlimmer kommen. Unser Bildungssystem ist weitgehend schrott. Dass man in deutschen Schulen kaum noch auf die Toiletten gehen kann, weil alles marode ist, und der Putz von den Wänden rieselt, ist Normalzustand. Dass die Lehrerausbildung vollkommen an den Anforderungen vorbei geht, habe ich selbst erleben dürfen (ein Drittel der Lehrer ist Burnout gefährdet). Hier fehlt gesunder Menmschenverstand. Und das, obwohl wir im Jahr rund 110 Mrd. Euro für Bildung ausgeben. Das klingt allerdings nur vordergründig nach viel im Land der Dichter und Denker.

„Die öffentlichen Ausgaben für alle Bildungsbereiche zusammen machten 2009 hierzulande 10,5 Prozent des gesamten Haushalts aus. Der Durchschnitt der OECD-Staaten lag bei 13 Prozent. Andere Länder schnitten deutlich besser ab. So flossen in Neuseeland und in Mexiko zum Beispiel mehr als 20 Prozent der öffentlichen Ausgaben in die Bildung, in der Schweiz waren es 16,4 Prozent.“[1]

Bildung: Kopierer statt Computer weiterlesen